Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
Home < News / Aktuelles : STRASSENKLAVIER ZUM 330. GEBURTSTAG VON J.S. BACH (1685-1750)
News
STRASSENKLAVIER ZUM 330. GEBURTSTAG VON J.S. BACH (1685-1750)
Ein Projekt der Fachgruppe Tasteninstrumente am Musikum vom 18. bis 27. März 2015 in Stadt und Land Salzburg
Der Barockkomponist J.S. Bach hat für alle Tasteninstrumente seiner Zeit komponiert. Er bewegte sich nur ungern von zu Hause fort, weil das Reisen so unbequem war. Wir stellen ein Klavier auf eine „Kutsche“ und fahren durch Salzburg und Umgebung, das hätte Bach sicherlich gefallen. An den „Haltestellen“ kann jeder das Klavier ausprobieren. Es gibt kleine Konzerte, offenen Unterricht und freies Spielen für alle: das erste Salzburger JEDER KANN KLAVIER.

Am 18. März beginnt unsere Tour im Musischen Gymnasium. Danach sind wir vom 19. bis 20. März im Europark, am 21. am Mozartplatz, am 22. im Stiftshof St. Peter, am 23. im K.U.L.T in Hof, am 24. im Salzburger Flughafen, vom 25. bis 26. im Interspar Hallein und am 27. März im Salzburger Musikum zu Gast, jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Wir kennen Bachs genauen Geburtstermin nicht, da zu seiner Lebenszeit der julianische Kalender auf den gregorianischen umgestellt wurde. Unser STRASSENKLAVIER bewegt sich in der „Grauzone“ zwischen den bekannten Geburtsdaten (21.3. – 31.3.).

Idee & Konzept: Christine Bussmann-Kollersbeck und Melanie Hie

Künstlerische Umsetzung: Markus Maurer in Kooperation mit dem Musischen Gymnasium

Gestaltung und Ausstattung: Janett Sumbera
12.03.2015 · Günter Schaufler · Musikum Landesdirektion
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden