Kontakt
Das Musikum Mittersill …

… ist eine von 15 Musikschulsprengeln des Bundeslandes Salzburg und betreut die Gemeinden Krimml, Wald, Neukirchen, Bramberg, Hollersbach, Mittersill, Stuhlfelden, Uttendorf, Niedernsill, Piesendorf, Taxenbach, Rauris, Lend und Dienten;

Das Musikum Mittersill wurde 1983 gegründet, es gab nun erstmals einen eigenständigen Sprengel von Krimml bis Niedernsill. Im Jahr 2005 wurden die erste und ein Teil der zweiten Etage des ehemaligen Wallmann-Gebäudes in Mittersill adaptiert und entsprechend modernster akustischer Richtlinien ausgebaut.

Ab 2018 wird der gesamte Pinzgau als Einheit zusammengefasst, in welcher Mag. Gunther Kalcher für die Regionen Mittersill und Taxenbach die Leitung übernommen hat. Mit den Regionalkoordinatoren wurden zusätzliche Ansprechpersonen zu den Direktoren bestellt.

Im Sinne eines umfassenden Bildungsauftrages arbeitet das Musikum Mittersill mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen zusammen, wie z.B. mit dem Nationalparkzentrum Mittersill, Verein Tauriska und dem Regionalverband Oberpinzgau;

Daten:
Gründung: 1983
SchülerInnen: ca. 500
LehrerInnen: 28

Daten:
Gründung: 1983
SchülerInnen: ca. 500
LehrerInnen: 28

Musikgruppen:
Volksmusikensemble
Saxophonensemble
Tubaensemble
Projekte:
Klarinettenchor
Klingendes Klassenzimmer
Bläserklasse
Schülerblasorchester
Klarinettenchor Pinzgau
Brass Connection Pinzgau
Viel:Saitig
21.04.2021 · Herta Wallner · Musikum Mittersill
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden