Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
Home < Weiterbildung / Angebot < Improvisation in der Gruppe für Schüler und Lehrer (St.Johann)
Weiterbildung
Noch 1 Plätze frei!
SA, 30.11.2019
> Improvisation in der Gruppe für Schüler und Lehrer (St.Johann)
Improvisation in der Gruppe für Schüler und Lehrer (St.Johann)
Improvisation Jazz / Pop / Rock / Volksmusik / Klassik

Kurs Pongau - Musikum St. Johann im Pongau
SA, 30.11.2019
09:00 - 13:00
Saal
Musikum St.Johann i. Pongau · Ing.-Ludwig-Pech-Straße 7 · 5600 St.Johann im Pongau
Leitung:
Mag. Kurt GERSDORF
Biographie:
Violine und Musikpädagogik Mozarteum Salzburg, Abschluss mit Mag. Art., Diplom für Jazzsaxophon a.d. Universität für Musik Graz
Allrounder

kurtgersdorf.at
Zielgruppe:
Lehrer und Schüler des Musikum Salzburg und externe Teilnehmer
Max. Teilnehmerzahl: 12
Kosten:
Musikum-LehrerInnen: 0 €
Externe TeilnehmerInnen: 40 €

Gerne können auch Lehrer des Musikum mit Ihren eigenen Schülern kommen, um Improvisationskonzepte für den Klassenunterricht zu erarbeiten!
Seminarinhalt:
Geeignet für alle Altersgruppen! Lehrer (gerne auch mit eigenen Schülern) und Schüler des Musikum, sowie alle interessierten Musikerinnen und Musiker.
Es wird empfohlen an allen Terminen teilzunehmen, jedoch können auch einzelne Termine besucht werden. Jeder Termine ist einzeln zu buchen, auch wenn alle drei besucht werden!

weitere Termine:
18.Jänner 2020, 09:00-13:00
22.Februar 2020, 09:00 – 12:00

Theorie und Praxis als Einheit. Das Erlernte wird sofort beim Spiel im Ensemble angewandt.
Es wird nicht vorausgesetzt „Skalen oder Akkordzerlegungen“ in allen Tonarten und rhythmischen Varianten bereits zu kennen. Der Workshop soll motivieren, Spaß machen und die Angst vor der Improvisation nehmen. Es gibt keine Bewertung, kein Richtig oder Falsch!
Das Tun alleine ist das einzig Richtige und soll neue musikalische Erfahrungen ermöglichen.
„Improvisation ist kein Mysterium und nicht nur auserwählten Musikgenies zugänglich. Improvisation ist lernbar und macht Spaß.“ Kurt Gersdorf
Die Teilnehmer können Aufnahmen von Liedern mitnehmen und diese werden dann in der Gruppe gemeinsam analysiert und erarbeitet.
Jedes Genre und jeder Musikstil, ob Volksmsik, Pop oder Jazz, sind willkommen!
Am besten werden die gewünschten Lieder vorab an Kurt Gersdorf per Mail gesendet, er wird dann entsprechende Playalongs und Übungsmaterialien zusammenstellen.

19.11.2019 · Christine Glaser · Musikum Salzburg
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden