Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
Home < Weiterbildung / Angebot < Aus Klavierspiel wird Musik
Weiterbildung
Aus Klavierspiel wird Musik
Prof. Walter Fleischmann referiert über Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten der Musik und die Grenzen der musikalischen Notation
SA, 10.03.2018
10:00 bis 13:00
Kleiner Saal
Musikum Salzburg · Schwarzstr. 49 · 5020 Salzburg
Leitung:
Zielgruppe:
Pianistinnen und Pianisten, Lehrende, Musikinteressierte
Kosten:
Musikum-LehrerInnen: 0 €
Externe TeilnehmerInnen: 0 €

Auch offen für TeilnehmerInnen aus anderen Instrumentengruppen sowie externe Interessierte
Seminarinhalt:
Professor Walter Fleischmann, Autor des gleichnamigen Buches, zeigt vielerlei Grundprinzipien für die Interpretation der Klaviermusik auf, die bei sogenanntem freiem Spiel nicht außer Acht gelassen werden sollten, welche aber auch zur Befreiung von meist anerzogenen Zwängen dienen können.
Die große Klaviermusik lebt seit Jahrhunderten nicht nur in den Notenblättern, auf denen sie von den Meistern notiert wurde, sondern auch durch den Wandel der Interpretationsweisen im Laufe der Zeit. Prof. Walter Fleischmann eröffnet eine Fülle von Möglichkeiten seriöser Interpretation, für die es keine traditionellen Notationsmöglichkeiten gibt.
07.03.2018 · Tasteninstrumente · Musikum Salzburg
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden