Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
Home < Kontakt / Fachgruppen
Kontakt
Die Fachgruppen des Musikum Salzburg

Das Unterrichtsangebot am Musikum Salzburg umfasst sämtliche Instrumentengruppen sowie Gesang und Elementare Musikerziehung. Organisatorisch sind diese in 13 Fachgruppen unterteilt, denen jeweils ein/e FachgruppenleiterIn vorsteht.

Ihre zentrale Aufgabe ist es, die fachliche und pädagogische Qualität landesweit sicherzustellen. Sie sind Ansprechpartner und Vertrauensperson der Lehrkräfte und Direktoren und sorgen für die Kommunikation und den Meinungsaustausch zwischen den Lehrenden. Ihre Fachgruppen bringen Lebendigkeit und Dynamik in die Schule und geben Ansporn und Motivation sowohl für die SchülerInnen als auch die Lehrenden.

Die FachgruppenleiterInnen nehmen an den Lehrproben (Hearings für neue Lehrkäfte) in beratender Funktion teil, sie fungieren als MentorInnen der neuen Lehrkräfte am Musikum – vor allem im Probejahr – und beurteilen deren Kompetenzen in Unterrichtsbesuchen.

In regelmäßigen Konferenzen fördern sie den fach- und sprengelübergreifenden Meinungsaustausch. Sie entwickeln landesweite pädagogische Projekte wie etwa Blockflötenfest, Pianoforum, Streicherforum, Junge Musikanten – Alte Höfe, Lehr- und Lernpartnerschaften… Gemeinsam mit anderen Gremien liefern sie einen wichtigen Beitrag zur betrieblichen Weiterentwicklung des Musikum.

Durch regelmäßigen Austausch mit den FachgruppenleiterInnen der anderen Bundesländer entwickeln sie gemeinsam neue pädagogische Konzepte und Lehrpläne (Siehe > KOMU Konferenz der österreichischen Musikschulwerke). In ihrem Verantwortungsbereich liegt die Weiterbildung der Lehrkräfte, wozu sie ein bedarfsorientiertes, qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm erstellen.

18.02.2013 · Günter Schaufler · Musikum Salzburg
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden