Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
Home < Infos / Tarife
Infos

Wussten Sie, dass...
rund drei Viertel der Kosten für den Musikunterricht von Land
und Stadt Salzburg sowie den Salzburger Gemeinden finanziert werden?
Tarife
Unterrichtsformen und > Tarife
Das Musikum Salzburg bietet seinen SchülerInnen Unterrichte nach einem ganzheitlichen Bildungskonzept an. Jede/r SchülerIn bzw. deren gesetzliche/r VertreterIn hat für den Unterricht am Musikum entsprechend den folgenden Bestimmungen ein jährliches Schulgeld zu entrichten. Ermäßigungen werden nach den Richtlinien für Schulgeldermäßigung gewährt (siehe unten Schulgeldermäßigungen). Die Festlegung der Unterrichtsform erfolgt nach der Zumutbarkeit für die/den SchülerIn und wird individuell mit ihr/ihm bzw. deren Erziehungsberechtigten abgestimmt. Für die Festlegung werden die musikalische Eignung und der Lernfortschritt der Schülerin/des Schülers sowie die Verfügbarkeit der Lehrkräfte des Musikum berücksichtigt.

Jahrestarif
Je nach Unterrichtswahl beinhaltet die Tarifgestaltung ermäßigte bzw. schulgeldfreie Zusatzunterrichte. Bei der Verrechnung gilt die Unterrichtseinheit mit dem höheren Tarif als 1. Hauptfach. Unterrichte können – zeitlich und regional begrenzt – auf Basis eines Schulversuchs mit spezieller Tarifgestaltung angeboten werden. Bei Instrumental- und Gesangsunterrichten wird ein Übetagebuch kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Erwachsenentarif
SchülerInnen, die zum Zeitpunkt des Eintritts in das Musikum das 19. Lebensjahr bereits überschritten haben, gelten als Erwachsene (Stichtag: 1. September) mit einem um 50 Prozent erhöhten Schulgeld. Für SchülerInnen, die bereits vor dem 19. Geburtstag eingetreten sind, gilt gleiches, jedoch erst ab dem vollendeten 23. Lebensjahr. Ausgenommen sind kinderbeihilfeberechtigte Personen sowie Präsenz- und Zivildiener bis zum vollendeten 25. Lebensjahr. Wenn ein Zusatzfach als Hauptfach belegt wird, findet der 50-prozentige Erwachsenenzuschlag keine Anwendung. Für Tuba und Gesang gilt der Erwachsenentarif ab dem vollendeten 25. Lebensjahr.

Schulgeldermäßigungen
Unter bestimmten Voraussetzungen werden Schulgeldermäßigungen gewährt. Infos dazu erhalten Sie bei Ihrem Musikum oder in den Unterlagen > Schulgeldordnung und > Ansuchen um Schulgeldermäßigung.
14.02.2017 · Günter Schaufler · Musikum Landesdirektion
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden